Fertigung

Komplexe Drehteile im Durchmesserbereich 1 – 42 mm

Unsere Fertigung

Wir haben uns auf die Herstellung von komplexen Drehteilen im Durchmesserbereich von 1 – 42 mm spezialisiert und fertigen Losgrößen zwischen 500 und 500.000 Stück (im Einzelfall auch kleiner).

 

Durch unsere mehr als 80-jährige Geschichte im Zerspanungssektor verfügen wir über einen wertvollen Erfahrungsschatz, der seinesgleichen sucht.

Genau diese Erfahrung – in Verbindung mit modernem Ingenieurwissen – macht in vielen kniffligen Bearbeitungsfällen den entscheidenden Unterschied! Dadurch bieten wir unseren Kunden ein Optimum an Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Stillstand heißt auch in unserer Branche Rückschritt. Deshalb investieren wir stetig in neueste Maschinentechnologien. Durch die Anwendung von bis zu 14 Achsen pro Maschine bleiben hinsichtlich der Teilekomplexität kaum noch Wünsche offen. Die Programmierung erfolgt über CAD-gestützte Programmiersoftware, die mit allen Bearbeitungsmaschinen vernetzt ist. Dadurch ist auch die Reproduzierbarkeit bei Wiederholteilen inklusive aller notwendigen Parameter gewährleistet.

Wir verarbeiten alle zerspanbaren Werkstoffe, wie zum Beispiel:

Stahlsorten

  • Automatenstähle (11SMnPb30, 11SMn30,…)
  • Einsatzstähle (16MnCr5, 15CrNi6,…)
  • Vergütungsstähle (C35Pb, C45Pb, SWT60Pb,…)
  • Wälzlagerstähle (100Cr6)
  • Rostfreie Stähle (1.4305, 1.4301, 1.4571,…)

Messinglegierungen

  • CuZn39Pb3
  • CuZn38Pb2
  • CuZn37
  • CuZn40Al2

Aluminiumlegierungen

  • AlCuMgPb
  • AlCuBiPb
  • AlMgSi1
  • AlZnMgCu1,5
  • Aleco, Stanal

Kupferlegierungen

  • CuTeP
  • E-CU
  • SF-CU

Bronzelegierungen

  • CuSn6
  • CuSn8P
  • CuSn7Zn4Pb7
  • CuSn12

Kunststoffe

  • POM (Delrin)
  • PC
  • PTFE
  • PA (PA6)